X
Testosteron Video-Kurs
5-tägiger Videokurs zur Steigerung deines Testosteronspiegels!
Nur noch kurze Zeit kostenlos.

Deseo Tropfen im Test | Wirken sie wirklich? [2020]


Deseo Tropfen

Deseo gilt als Potenzmittel, das gegen sexuelle Schwächen helfen soll. Aber wirkt es wirklich? Was sagen Erfahrungsberichte? Und wie schneidet es im Studien ab? Hier geht’s zum Test.

In diesem Artikel lernst du über die Wirkung von Deseo, dessen Einnahme, wann es wirkt und wie hoch die Kosten sind.

Los geht’s!

Was ist Deseo?

Deseo gilt als natürliches Arzneimittel gegen Erektionsstörungen. In Deutschland ist es als homöopathisches Potenzmittel zugelassen und kann daher rezeptfrei gekauft werden.

Deseo findest du lediglich als Tropfen. Der gleiche Wirkstoff ist allerdings in den Neradin Tabletten enthalten. Hergestellt werden beide von der PharmaSPG GmbH in Gräfelfing.

Ursprünglich kommt der Wirkstoff aus der Damiana Pflanze. Er ist unter “Turnera diffusa” bekannt. Es handelt sich um eine Art Safran. In spirituellen und schamanistischen Kreisen ist sie sehr bekannt.

Solltest du schon mal in Argentinien, Zentralamerika oder Mexiko gewesen sein, dann liegt die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du die Pflanze auch bereits in der Natur gesehen hast.

Ihre leicht flauschigen Blätter in Kombination mit den gelben Blüten und einem intensiven Geruch machen sie unverkennlich.

Damiana -aphrodisierende Pflanze

Der Wirkstoff aus Deseo wird bereits seit geraumer Zeit als Aphrodisiakum eingesetzt. Er ist für seine sexuell stimulierende Wirkung bekannt.

SCHON GEWUSST?

Die zwei gängigsten Methoden den Wirkstoff mittels der natürlichen Pflanze einzunehmen sind als Tee oder Zigarette. Du könntest die Blätter also in heißem Wasser aufkochen oder in den Tabak mischen. Von letzterem wird allerdings abgeraten.

Der Hauptunterschied zwischen Deseo und der natürlichen Pflanze sind neben einem geringeren Wirkstoffanteil auch folgende Pflanzenstoffe:

  • Thymol: in Thymian enthalten, soll entzündungshemmend wirken.
  • Koffein: in deinem morgendlichen Kaffee enthalten, regt den Körper an.
  • Arbutin: soll antibakteriell wirken.
  • Cineol: in Eukalyptus enthalten, soll entzündungshemmend wirken.
  • Damianin: soll durchblutungsfördernd wirken.

Dementsprechend ist die Wirkung der Pflanze nicht genau mit der Wirkung von Deseo vergleichbar. Ihr werden zudem eine beruhigende und angstlindernde Wirkung nachgesagt.

SCHON GEWUSST?

Deseo ist ein spanisches Verb und bedeutet auf Deutsch “wünschen”.

Aber wirkt Deseo wirklich? Kann es tatsächlich gegen Erektionsstörungen helfen?

Lass uns das mal mit der Lupe anschauen.

Wirkung von Deseo im Test

Im Internet fand ich folgende Aussage:

“Die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von Deseo wurden geprüft und bestätigt.”

Mal schauen was die amerikanische Datenbank an Studien dazu sagt:

Deseo Studien

Erste Schlussfolgerung:

Über die Anwendung von Deseo scheint es Stand aktueller Forschung keinerlei Studien zu geben. 

Okay, aber vielleicht gibt es ja Studien zu in Deseo enthaltenem Wirkstoff?

Ich hab mir also die Inhaltsstoffe genauer angeschaut:

  • Turnera diffusa Dil. D4
  • 52% Alkohol

Zweite Schlussfolgerung:

Der Wirkstoff ist in hochprozentigem Alkohol aufgelöst.

Der Name des Wirkstoffs ist “Turnera diffusa”. Was bedeutet also die Endung “Dil. D4”?

Es gibt die Verdünnungsstufe an. Da es sich hierbei um ein homöopathisches Arzneimittel handelt, ist der Wirkstoff verdünnt.

Verdünnungsverhältnisse

D1 = 1:10

D2 = 1:100

D3 = 1:1000

D4 = 1:10.000 ← in Deseo

1 ml enthält laut Packungsbeilage 1 mg des Wirkstoffs. Das bedeutet:

1 ml / 10.000 = 0,0001 ml

Dritte Schlussfolgerung:

Der Wirkstoff in Deseo ist sehr stark verdünnt.

Aber vielleicht reichen diese Mengen ja aus, um gegen Erektionsprobleme zu helfen?

Lass uns kurz einen Blick auf die Datenbank an Studien werfen:

Turnera diffusa Studien

Vierte Schlussfolgerung:

Es gibt derzeit lediglich 3 Studien zu dem in Deseo enthaltenen Wirkstoff im Kontext von Erektionsstörungen.

Lass uns die genauer anschauen:

Studie 1:

Der Wirkstoff in Deseo (Turnera diffusa) wurde zusammen mit Yohimbin an Ratten getestet.

Das Resultat waren eine geringere Pause zwischen Ejakulationen und deren Häufigkeit. Es deutet also darauf hin, dass es sexuell anregend wirkt und die Libido steigern kann. [1]

Deseo Wirkung an Ratten positiv

Allerdings sind mir bei näherem Betrachten mehrere Dinge negativ aufgefallen:

  • 1) Es handelt sich um eine Tierstudie. Die Übertragbarkeit der Wirkung auf den Menschen ist daher ungewiss, da sich unser Körper deutlich von Nagetieren unterscheidet.
  • 2) Die Wirkung wurde zusammen mit Yohimbin untersucht. Kurze Auffrischung: Yohimbin ist ebenfalls ein natürliches Potenzmittel, das gegen Erektionsstörungen helfen kann. Unklar bleibt, ob der in Deseo enthaltene Wirkstoff auch alleine wirkt.
  • 3) In der Untersuchung wurde eine Dosis von täglich 20-80 mg pro Kilogramm Körpergewicht verwendet. Rechnet man das für einen 75 kg schweren Mann in Deseo um, dann wären das 200.000-800.000 ml. Oder 200-800 Liter… pro Tag!

Alles in allem, nicht gerade vielversprechend.

Studie 2:

Eine weitere Studie untersuchte den Wirkstoff von Deseo in Kombination mit Sildenafil an Ratten. Auch hier wurden mehr Ejakulationen und eine sexuelle Verbesserung nachgewiesen.

Beim einzelnen Wirkstoff wurde außerdem eine angstlindernde Wirkung festgestellt. [2]

Negativ fallen mir allerdings dieselben Dinge auf wie bei der vorherigen Studie:

  • 1) Es handelt sich wieder um einen Tierversuch.
  • 2) Der Wirkstoff wurde zusammen mit Sildenafil untersucht. Kurze Auffrischung: Das ist die Substanz, die in Viagra eingesetzt wird. Es handelt sich hierbei um einen PDE-5-Hemmer. Dessen Wirkung ist buchstäblich millionenfach nachgewiesen. Ob es also einzeln gewirkt hätte, ist unklar.
  • 3) Die Dosis in der Studie betrug 10-40 mg pro Kilogramm Körpergewicht. Bei einem 75 Kg schweren Mann sind das täglich 100-400 Liter von Deseo. Pro Tag versteht sich.

Ebenfalls wenig vielversprechend. Kann die letzte Studie helfen?

Studie 3:

Hier wurde der Wirkstoff von Deseo zusammen mit Pfaffia Paniculata Extrakt untersucht. Es wurde allerdings auch die alleinige Wirkung von Turnera diffusa getestet.

Das Ergebnis: Es wurde eine sexuell stimulierende Wirkung nachgewiesen. [3]

Das klingt schon deutlich vielversprechender! Und trotzdem gibt es meiner Meinung nach zwei kritische Aspekte in dieser Studie:

  • 1) Wieder ein Tierversuch. Ob es an Menschen wirkt, ist völlig unklar.
  • 2) Die Dosierhöhe betrug hier 1 g pro Kilogramm Körpergewicht. Umgerechnet in Deseo Tropfen entspricht das ca. 10-40 Liter pro Tag!

Fünfte Schlussfolgerung:

Stand aktueller Forschung wurde die Wirkung vom in Deseo enthaltenen Wirkstoff lediglich an Ratten getestet. Humanstudien gibt es keine.

Ein sexuell anregende Wirkung wurde zwar nachgewiesen, allerdings nur in sehr hohen Dosen. Ob diese geringere Menge in Deseo ebenfalls wirkt, bleibt unklar.

Zusammenfassung

Studien konnten die tatsächliche Wirkung von Damiana gegen Erektionsstörungen bislang nicht nachweisen. Zum Potenzmittel selbst lassen sich keinerlei Studien finden.

Der Wirkstoff in Deseo ist zudem stark verdünnt und in 52%-igen Alkohol gelöst.

Einige wenige Studien an Ratten konnten eine sexuell stimulierende Wirkung bei tausendfacher Dosierung nachweisen. Es könnte folglich die Libido steigern.

Eine Steigerung der Durchblutung wurde bislang nicht festgestellt.

Erfahrungen im Test

Die aktuelle Studienlage zu Deseo ist sehr dünn. Deshalb habe ich mir die Erfahrungsberichte dazu durchgelesen.

Meine Recherche begann auf der Webseite des offiziellen Herstellers. Die dort veröffentlichten Rezensionen sehen sehr positiv aus.

Ob diese allerdings echt sind, ist unklar.

Weiter ging meine Suche in Online Apotheken. Im Vergleich zu Neradin lassen sich hier deutlich mehr Bewertungen finden:

  • Shop-Apotheke.com – 70 Bewertungen, 3 von 5 Sternen
  • Apodiscounter.de – 418 Bewertungen, 3,9 von 5 Sternen
  • DocMorris.de – 23 Bewertungen, 3,3 von 5 Sternen
  • Apotheke.de – 171 Bewertungen, 3,6 von 5 Sternen
  • Apotheke.com – 70 Bewertungen, 3 von 5 Sternen

Die durchschnittlichen Erfahrungen der 752 Nutzer beträgt 3.6 von 5 Sternen. Ob hier gefälschte Rezensionen dabei sind, ist unklar.

Deseo Bewertungen und Erfahrungen

Im Vergleich zu Neradin, welches den exakt gleichen Wirkstoff in Tablettenform enthält, sind die Erfahrungen zu Deseo besser.

Erste Schlussfolgerung:

Die Erfahrungen der Nutzer von Deseo sind überwiegend neutral bis leicht positiv.

Ich habe mir zahlreiche positive Erfahrungen mit Deseo durchgelesen. Die meisten berichten:

  • Wirkt nach kurzer Zeit
  • Stärkere Erektionen am Morgen

Die negativen Erfahrungen beschränken sich auf:

  • Keine Wirkung
  • Enthält zu viel Alkohol

Beim Lesen der Erfahrungsberichte fiel allerdings eines auf: Sehr viele Nutzer schrieben etwas im Sinne von: “Kann ich noch nicht bewerten. Das Produkt ist erst angekommen.” – zusammen mit einer positiven Bewertung von 4 oder 5 Sternen.

Es liegt daher nahe, dass die online Apotheken kurz nach dem Versand bereits nach einer Bewertung des Produkts fragen. Laut Angaben des Herstellers soll es aber erst nach 4 Wochen wirken.

Das könnte künstlich die Gesamtbewertung verzerren.

Was ich mich an dieser Stelle gefragt habe: Liegt es an “Deseo” oder sind die Erfahrungen mit der zugrundeliegenden Pflanze (Damiana) ebenfalls eher neutral? Das würde so einiges erklären…

Deseo vs. Damiana

Hierzu habe ich mir die Rezensionen von Damiana auf Amazon.com angeschaut. Hier kann man die Pflanze als Tee oder Extrakt kaufen.

Das Ergebnis hat mich überrascht: Die meisten Erfahrungen mit Damiana sind äußert positiv. Fast überall ist die natürliche Pflanze mit 5 Sternen bewertet.

Auch hier habe ich die Bewertungen genauer unter die Lupe genommen. Die meisten Nutzer schreiben:

  • Wirkt spürbar beruhigend
  • Steigert die Libido
  • Wirkt sehr schnell

Interessanterweise sind die meisten negativen Bewertungen über die Lieferung und Verpackung des Produkts – nicht über dessen Wirkung! (z.B. falsches Produkt geliefert)

Zweite Schlussfolgerung:

Im Vergleich zu den Deseo Tropfen sind die Erfahrungen mit dem pflanzlichen Extrakt der Damiana Pflanze deutlich besser. Beide enthalten den gleichen Wirkstoff.

Zusammenfassung

Der Vergleich der Erfahrungsberichte zeigt, dass der überwiegende Teil der Nutzer über eine neutrale bis leicht positive Wirkung berichtet. Die Echtheit der Bewertungen ist unklar.

Der natürliche Extrakt der Damiana Pflanze ist vergleichsweise deutlich positiver bewertet. Das könnte damit zusammenhängen, dass der Wirkstoffgehalt hier deutlich erhöht ist.

Aber da es sich bei Deseo um ein homöopathisches Potenzmittel handelt, ist das wenig verwunderlich.

Nebenwirkungen

Laut Beipackzettel des Herstellers geht Deseo mit keinen Nebenwirkungen einher. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und Krankheiten sind ebenfalls keine bekannt.

Deseo enthält allerdings Alkohol. Es ist daher ungeeignet für:

  • Alkoholiker
  • Frauen in der Schwangerschaft
  • Kinder

Solltest du Damiana als Pflanze ausprobieren wollen, dann hast du ebenfalls nichts zu befürchten. Allerdings solltest du dich an die empfohlene Dosierhöhe halten.

Nach einem Test mit 200 g des Pflanzenextrakts wurden nämlich Halluzinationen und sogar Vergiftungen festgestellt [4, 5]

Wie immer gilt:

Die Dosis macht das Gift.

Rauchen solltest du die Pflanze allerdings nicht. Hier kommt es (offensichtlich) zu Schädigungen der Lunge.

ZUSAMMENFASSUNG:

Sowohl Deseo als auch Damiana sind grundsätzlich sicher. Bei korrekter Dosierung sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Dosierung & Einnahme

Der Hersteller empfiehlt die dreimalige Einnahme von 5 Tropfen pro Tag. Die maximal empfohlene Dosis beträgt 6 x 5 Tropfen.

Es soll zudem keine Rolle spielen, ob du Deseo auf vollen oder nüchternen Magen einnimmst. Die Wirkung soll unabhängig vom Zeitpunkt der Mahlzeiten einsetzen.

Ich empfehle daher die Tropfen über den Tag wie folgt aufzuteilen:

Einnahme von Deseo

Für mehr Informationen kannst du hier die Packungsbeilage herunterladen.

Solltest du dich für die Damiana Pflanze entscheiden, dann empfehlen sich 3 x 2-4 g der getrockneten Blätter pro Tag.

2-4 g ergibt genau eine Tasse Tee. Einfach mit heißem Wasser aufgießen und für 5 Minuten stehen lassen. Ein Löffel Honig kann hier den bitteren Geschmack etwas abdämpfen.

ZUSAMMENFASSUNG:

Die empfohlene Tagesdosis von Deseo beträgt 3 x 5 Tropfen pro Tag. Du kannst es unabhängig der Mahlzeit zu dir nehmen. Der genaue Zeitpunkt spielt keine Rolle.

Wann wirkt Deseo?

Nach Angaben des Herstellers soll Deseo nach mindestens 4 Wochen seine Wirkung entfalten. Ab diesem Zeitpunkt soll das Produkt auch dauerhaft wirken. Spontaner Sex ist also möglich.

Damit unterscheidet sich das Produkt grundlegend von Viagra und anderen PDE-5-Hemmern (Tadalafil, Sildenfil, Cialis). Diese müssen in der Regel immer kurz vor dem Sex eingenommen werden.

ZUSAMMENFASSUNG:

Sollte Deseo aufgrund seiner Wirkstoffe tatsächlich gegen Erektionsstörungen helfen, dann kann mit einer Wirkung nach etwa 4 Wochen gerechnet werden.

Davor ist eine Verbesserung höchstwahrscheinlich durch den Placebo-Effekt verursacht.

Wo Kaufen?

Im Gegensatz zu Neradin, welches den gleichen Wirkstoff in Tablettenform enthält, ist Deseo nicht apothekenpflichtig. Ein Rezept brauchst du ebenfalls nicht.

Du erhältst es also nicht nur in der Apotheke, sondern auch auf Amazon. Vom Kauf auf Amazon rate ich allerdings ab, da der Preis dort (ungewöhnlicherweise) deutlich teurer ist als in der Apotheke.

Du hast also zwei Möglichkeiten:

  • Online Apotheke
  • Apotheke vor Ort
Deseo kaufen in Apotheke

Solltest du dich für letzteres entscheiden, dann bekommst du es unter Angabe folgender PZN:

  • 50 ml Tropfen – PZN: 4876657
  • 20 ml Tropfen – PZN: 4884881

PZN ist die Abkürzung für Pharmazentralnummer. PZN ist in der Pharmaindustrie vergleichbar mit dem Nummernschild beim Auto. Damit kannst du jedes Arzneimittel in Deutschland genau identifizieren.

ZUSAMMENFASSUNG:

Deseo ist in Deutschland als homöopathisches Arzneimittel zugelassen. Du kannst es daher ohne Rezept sowohl in der Apotheke als auch bei Amazon kaufen.

Preise

Im Vergleich zu Neradin schwanken die Preise von Deseo deutlich. Um die Kosten herauszufinden, habe ich 15 verschiedene Online Apotheken verglichen. Das Resultat:

Wählst du die größere Packung, “sparst” du also deutlich Geld.

Das günstigste Angebot zum Zeitpunkt meiner Recherche betrug 38,70€ für 50 ml. Lass uns hier kurz den Taschenrechner zur Hand nehmen:

1 ml entsprechen 28 Tropfen. Bei der empfohlenen Tagesdosis von 15 Tropfen heißt das also:

  • Eine große Packung mit 50 ml reichen für 93 Tage
  • Pro Tag kostet dich die Einnahme 41 Cent

Zum Vergleich: Bei Neradin hält eine große Packung nur für 13 Tage und kostet ca. 2,9€ pro Tag. Aber der Wirkstoffgehalt ist hier auch deutlich höher!

Im Preisvergleich zu anderen gängigen natürlichen Potenzmittel ist Deseo allerdings relativ teuer:

Vergleichst du Deseo allerdings mit Viagra und anderen PDE-5-Hemmern, dann ist der Preis deutlich günstiger. Hier ist allerdings auch die Wirkung buchstäblich millionenfach nachgewiesen.

Günstiger als Deseo Tropfen ist auch die Einnahme der Damiana Pflanze. Beide enthalten den gleichen Wirkstoff namens “Turnera diffusa”. Der Wirkstoffgehalt der Pflanze ist sogar deutlich höher (da unverdünnt).

Auf Amazon habe ich diese Blätter gefunden.

Und jetzt der Hammer: Du bekommst ein ganzes Kilo der Pflanze bereits für rund 19 Euro!

In der empfohlenen Dosierhöhe von 3 x 3 g pro Tag hält eine Packung für mehr als 110 Tage. Die Einnahme kostet dich hier also nur 17 Cent pro Tag.

Deseo Preisvergleich mit Damiana

Damit ist die natürliche Pflanze rund 3 x günstiger als Deseo.

ZUSAMMENFASSUNG:

Die Einnahme der Deseo Tropfen kostet ca. 41 Cent pro Tag. Im Vergleich zu natürlichen Potenzmitteln ist das relativ teuer. Die Kosten von Viagra sind allerdings deutlich höher.

Du kannst den gleichen Wirkstoff in höherer Dosierung auch als Damiana Tee einnehmen. Es kostet rund ein Drittel des homöopathischen Arzneimittels.

Persönliche Meinung

Wer nicht an homöopathische Dosen glaubt und wissenschaftliche Belege braucht, der wird mit Deseo vermutlich weniger glücklich sein.

Denn die Forschungslage ist sehr dünn und die Erfahrungen der Nutzer eher neutral.

Und dennoch halte ich es falsch die Hersteller des Produkts als “Geldabzocker” oder “geldgeil” zu bezeichnen, wie ich es in vielen Erfahrungsberichten gelesen habe.

Warum? Nun, die derzeit vielversprechendste Abhilfe gegen eine erektile Dysfunktion sind PDE-5-Hemmer (z.B. Viagra).

Es handelt sich dabei um harte Medikamente, die nicht nur zu einer Bandbreite von Nebenwirkungen führen, sondern auch extrem teuer sind.

Im Vergleich dazu finde ich die Idee hinter Deseo deutlich besser! Hier wird versucht das Problem auf Basis einer natürlichen Pflanze zu lösen. Super!

Aus diesem Grund bin ich Supporter aller Unternehmen, die an einer natürlichen Alternative zu Viagra forschen. Und dazu gehört auch der Hersteller von Neradin und Deseo.

Ist Deseo einen Versuch wert?

Nach Stand aktueller Forschung denke ich, dass andere natürliche Potenzmittel mehr Potenzial zeigen.

Falls du den Wirkstoff allerdings ausprobieren möchtest, dann empfehle ich persönlich den Damiana Tee. Er ist 100% natürlich, deutlich günstiger und enthält eine höhere Dosis.

Aber hey, das ist nur meine Meinung. Wie immer gilt: Bild dir deine eigene Meinung. 🙂

Zusammenfassung

Deseo ist ein in Deutschland zugelassenes Arzneimittel, das gegen Erektionsstörungen helfen soll.

Studien zur Wirksamkeit des Produkts gibte es bisher noch keine. Auch der Wirkstoff wurde bisher nur wenig erforscht und dies ausschließlich an Ratten. Tiefergehende Studien stehen noch aus.

Das Arzneimittel ist zudem stark verdünnt. Die tatsächliche Wirksamkeit ist daher fraglich.

Vergleicht man den Preis und die Erfahrungen von Deseo mit anderen natürlichen Potenzmitteln, so schneidet das Produkt relativ schlecht ab.

Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt:

Chris Corsen

Hi, ich bin Chris. Mit Mitte 20 hatte ich für ganze 2 Jahre mit Potenzproblemen zu kämpfen... bis ich nach unzähligen Arztbesuchen und Selbstexperimenten endlich herausfand, was wirklich hilft. Hier teile ich alles, was ich gelernt habe. Lies mehr.

Recent Content