X
Testosteron Video-Kurs
5-tägiger Videokurs zur Steigerung deines Testosteronspiegels!
Nur noch kurze Zeit kostenlos.

Kamagra Oral Jelly | Wirkung & Nebenwirkungen [+WARNUNG]


Kamagra Oral Jelly - Wirkung & Nebenwirkungen

Kamagra Oral Jelly soll als Potenzmittel erstaunlich gut wirken und gleichzeitig die durch Geschmack und Konsistenz die Einnahme erleichtern. Aber hilft es wirklich? Und kann man es in Deutschland legal kaufen?

In diesem Artikel lernst du über die Wirkung und Nebenwirkungen sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen von Kamagra Oral Jelly.

Los geht’s!

Was ist Kamagra Oral Jelly?

Kamagra Oral Jelly ist ein flüssiges Potenzmittel, welches vom indischen Unternehmen “Ajanta Pharma” produziert wird.

“Oral Jelly” bedeutet auf Deutsch soviel wie “Gel zum Einnehmen”. Es beschreibt also lediglich die Form des Kamagras, welches auch in Tabletten erhältlich ist.

Kamagra ist ein Nachahmer-Medikament (“Generika”) des offiziellen Viagras der Firma Pfitzer. Das bedeutet, dass der Wirkstoff der gleiche ist. Es läuft nur unter einem anderen Namen.

Achtung Verwechslungsgefahr: Ein Generika ist keine Fälschung.

Kamagra Oral Jelly ist ein Generika von Viagra

Bei einer Fälschung werden andere Wirkstoffe benutzt und die Zusammensetzung grundlegend geändert.

Sowohl Viagra als auch Kamagra basieren allerdings auf dem Wirkstoff Sildenafil. Das ist ein PDE-5-Hemmer, der besonders stark die Durchblutung im Genitalbereich verbessert.

Kamagra Oral Jelly ist wie Viagra ebenfalls seit 1998 auf dem Markt. Das Original Viagra kommt allerdings nicht aus Indien, sondern den USA.

ZUSAMMENFASSUNG:

Kamagra Oral Jelly ist ein flüssiges Nachahmer-Medikament von Viagra. Beide beinhalten den Wirkstoff Sildenafil und sind seit 1998 erhältlich.

Wirkung

Kamagra Oral Jelly bzw. der Wirkstoff Sildenafil wirkt auf zwei verschiedene Weisen gegen Erektionsprobleme:

  • 1) Es entspannt die Muskulatur und fördert die Durchblutung in den Penis

Kamagra verstärkt die Wirkung von Stickstoffmonoxid. Dieser Stoff dürfte dir bereits von anderen natürlichen Potenzmitteln (z.B. Ginkgo Biloba, Ginseng) bekannt sein.

Es entspannt die glatte Muskulatur im Penis, sodass sich die Blutgefäße weiten können. Und je weiter die Blutgefäße, desto besser die Durchblutung. Es fließt also mehr Blut in deinen Penis.

Der Effekt ist also ähnlich wie bei einer Steigerung des Testosteronspiegels, nur künstlich induziert.

  • 2) Es unterdrückt den Rückfluss von Blut aus dem Penis

Bei einer erektilen Dysfunktion liegt das Problem häufig nicht nur daran, dass ungenügend Blut im Penis ankommt, sondern dass es zu schnell wieder abfließt.

Das äußert sich in einer kurzen Erektion, die aber nicht lange genug aufrecht gehalten werden kann, um Geschlechtsverkehr zu haben.

Kamagra Oral Jelly wirkt hier wie die Verlängerung im Fußballspiel. Es zögert den Prozess hinaus. Dadurch sind die Erektionen nicht nur länger, sondern auch härter.

Hier ist die Wirkung bildlich dargestellt:

Wirkung von Kamagra Oral Jelly

Dieses Bild darf verwendet werden mit Namensnennung: “Potenz-Tipps.de” + Link zu diesem Artikel.

Die Wirkung vom Wirkstoff Sildenafil ist zahlreich nachgewiesen. [1] Grundsätzlich sollte Kamagra Oral Jelly also definitiv wirksam sein.

Und dennoch hilft es nicht bei allenArten von Erektionsstörungen. Der Grund?

Kamagra Oral Jelly, sowie andere PDE-5-Hemmer wirken nicht stimulierend. Die alleinige Einnahme führt also nicht zur Erektion.

Ohne sexuelle Lust und den entsprechenden Reiz bleibt also die Wirkung aus. Falls deine Libido besonders niedrig ist, solltest du daher zusätzlich ein Aphrodisiakum einnehmen (z.B. Maca, Ashwagandha).

ZUSAMMENFASSUNG:

Kamagra Oral Jelly hilft gegen Erektionsprobleme auf zwei verschiedene Arten. Es fördert die Durchblutung in den Penis und verhindert gleichzeitig das Herausströmen des Blutes.

Die Wirkung des dahinterliegenden Wirkstoffs Sildenafil ist mehrfach bestätigt. Das einzige, was das Produkt nicht kann, ist den sexuellen Reiz auszulösen.

Unterschied: Kamagra Oral Jelly vs. Viagra

Kamagra Oral Jelly hat also den gleichen Wirkstoff wie Viagra. Die Wirkung ist ebenfalls nachgewiesen. Was ist also der Unterschied?

Insgesamt gibt es 5 wesentliche Unterschiede:

  • #1 Der Preis

Original Viagra kostet je nach Dosierhöhe zwischen 11,7 € und 18,3 € pro Tablette. Die günstigste Variante enthält 25 mg Sildenafil, die teuerste 100 mg.

Kamagra Oral Jelly gibt es lediglich mit 100 mg Sildenafil. Es muss daher mit Viagra in gleicher Dosierhöhe verglichen werden.

Hier unterscheidet sich der Preis maßgeblich abhängig von der Packungsgröße:

  • 7er Packung = 4,1 € pro Gel
  • 700er Packung = 1,8 € pro Gel

Das heißt konkret, dass Kamagra Oral Jelly, mit gleicher Wirkstoffkonzentration, zwischen 4-10 mal günstiger als Viagra ist!

Kamagra Oral Jelly ist günstiger als Viagra
  • #2 Die Form & Einnahme

Viagra gibt es ausschließlich in Tablettenform. Und diese sind blau. Das erklärt, warum jeder von der “magischen blauen Wunderpille” spricht.

Die Einnahme von Viagra erfolgt deshalb logischerweise durch Herunterschlucken der Tablette mit Wasser.

Kamagra Oral Jelly ist anders. Hier handelt es sich um ein flüssiges Gel. Du kannst es also entweder direkt auf den Löffel tun oder in Wasser rühren.

Zudem gibt es das Gel in zahlreichen Geschmacksrichtungen. Du hast die Wahl zwischen Erdbeere, Banane, Minze, Mango, Ananas, Johannisbeere, Orange, Vanille, Schokolade und sogar Cola-Geschmack.

  • #3 Die Zielgruppe

Viagra ist überwiegend für Männer gedacht, wird aber auch teilweise Frauen empfohlen. Die Studienlage hierzu ist allerdings gemischt. [2]

Es konnte zwar in einigen Untersuchungen eine verstärkte Erregbarkeit nachgewiesen werden, in anderen Studien wurde allerdings keine Wirkung festgestellt.

Kamagra Oral Jelly ist hingegen ausschließlich für Männer. Das wird sowohl auf der Verpackung als auch der Packungsbeilage deutlich gemacht.

Kamagra Oral Jelly ist für Männer
  • #4 Die Herstellung

Original Viagra wird unter strengen EU-Richtlinien hergestellt. Die Qualität und Reinheit sind daher geprüft und bestätigt.

Kamagra Oral Jelly hingegen wird in Indien unter den dort üblichen Produktionsstandards hergestellt. Und diese sind schlicht weniger streng als die der EU.

Das bedeutet aber nicht, dass es automatisch schlecht ist.

  • #5 Die Zulassung

Viagra ist als rezeptpflichtiges Medikament in Deutschland zugelassen. Du musst also zum Arzt gehen, um es kaufen zu können.

Jetzt zu den schlechten Neuigkeiten:

Kamagra Oral Jelly ist weder in Deutschland, noch in Europa zugelassen. Es darf also weder gekauft noch verkauft werden. Mehr dazu gleich.

ZUSAMMENFASSUNG:

Viagra und Kamagra Oral Jelly beruhen zwar auf dem gleichen Wirkstoff, haben aber zahlreiche Unterschiede. Insbesondere der Preis, die Form und Einnahme, die Zielgruppe, Herstellung als auch die Zulassung unterscheiden sich deutlich.

Kamagra Oral Jelly legal kaufen?

Viele Männer mit Erektionsstörungen scheuen den Gang zum Arzt. Die Nachfrage nach rezeptfreien Medikamenten ist also groß.

Und dennoch wissen viele Männer nicht, dass sie sich dadurch strafbar machen können. Denn:

Sowohl der Kauf als auch Verkauf von Kamagra Oral Jelly in oder nach Deutschland ist illegal. Jegliche Art der Verbreitung innerhalb der EU ist rechtswidrig.

Und nein, es gibt keinerlei Ausnahmen. Solltest du Kamagra online bestellen und nach Deutschland liefern lassen, so verstößt du gegen §73 des deutschen Arzneimittelgesetzes (AMG).

Es handelt sich um das sogenannte “Verbringungsverbot”. Demnach darfst du keine nicht-zugelassenen Arzneimittel in den Verkehr bringen. [3]

Was sind die Konsequenzen?

  • 1) Die Ware wird beim Fund konfisziert
  • 2) Geldstrafen bis zu 25.000 € folgen – laut §96 Nr. 5 des Arzneimittelgesetzes [4]

Ob ein Medikament in Deutschland zugelassen ist oder nicht, kannst du im Deutschen Institut für Medizinische Dokumententation nachschauen.

Lass uns das kurz gemeinsam machen:

Screenshot zeigt Kamagra ist illegal in Deutschland

Daher gilt:

Alle Verkäufer von Kamagra Oral Jelly, die du im Internet mit Lieferung nach Deutschland findest, sind als unseriös einzustufen.

Oftmals haben diese keine Lizenz um medikamentöse Produkte zu verkaufen. Lass dich also nicht von einer professionell aussehenden Webseite täuschen.

Verkäufer von Kamagra Oral Jelly sind unseriös

Es werden zwar jedes Jahr mehr und mehr Webseiten gebannt, aber trotzdem finden sich zahlreiche Leute, die an den hohen Gewinnmargen zwischen Kauf und Verkauf des Potenzmittels profitieren möchten.

SCHON GEWUSST?

Im Jahr 2016 wurde eine Lieferung von 150 Kg Kamagra Oral Jelly nach Deutschland vom Zoll konfisziert. Ganze 32.700 Potenzpillen wurden auf dem Weg nach Deutschland aufgehalten. Das Ermittlungsverfahren gegen den Empfänger läuft noch.

Neben den rechtlichen Konsequenzen bergen sich noch weitere Risiken:

  • Viele Scammer

Solltest du Kamagra Oral Jelly online bestellen, so ist die Wahrscheinlichkeit stark erhöht, dass du nie Ware bekommen wirst.

Der Grund? – Der Verkäufer hat nichts wirklich zu befürchten. Denn solltest du selbst klagen, dann gibst du damit deine Straftat offen zu.

Das erklärt, warum man im Internet zahlreiche enttäuschte Käufer findet:

Erfahrungsbericht über den Kauf von Kamagra Oral Jelly
  • Viele Fälschungen

In einer Untersuchung von 70 illegalen Potenzmitteln wurden die Inhaltsstoffe analysiert. Das Resultat: Bei 25,7% war der Inhalt nicht der, der auf der Verpackung stand. [5]

Das Gefährliche daran ist, dass selbst die Prüfer mit geschultem Auge sowohl an der Verpackung als auch an der Pillenform & -farbe kaum Unterschiede ausmachen konnten:

“Fake packings were hardly or not distinguishable from original boxes by visual inspection.” [6]

SCHON GEWUSST?

Potenzmittel sind mit 89% die am häufigsten illegal importierten Medikamente. Beruhigungsmittel mit hohem Suchtpotenzial sind mit 3% auf Platz 2, gefolgt von Diätpillen und Haarwuchsmitteln mit jeweils 1%. [7]

  • Datenmissbrauch

Bei Verkäufern illegaler Potenzmittel wie Kamagra Oral Jelly ist es nicht unüblich all deine personenbezogenen Daten weiterzuverkaufen.

Nicht nur deine Kontaktdaten, sondern auch deine Zahlungsdaten sind gefährdet.

  • Gesundheitliche Konsequenzen

Selbst das Landesuntersuchungsamt warnt vor Kamagra: “Verunreinigungen von Wirkstoffen können schwerwiegende gesundheitliche Schäden nach sich ziehen.” [8]

Verunreinigungen in Kamagra können Gesundheit gefährden

Oft sind die genauen Inhaltsstoffe unbekannt. Und selbst wenn es der richtige Wirkstoff ist, dann ist nicht auszuschließen, dass dieser in zu schwacher oder zu starker Form vorliegt.

Nochmal: Kamagra Oral Jelly wird in Indien unter den dort herrschenden Produktionsstandards hergestellt.

Aber wie sieht es mit anderen Kamagra-Formen aus? Sind die erlaubt?

Alle Varianten und Abwandlungen von Kamagra sind in Europa illegal. Das gilt auch für Kamagra 100 Gold, Kamagra Citrat, Kamagra100, Kamagra Butterscotch… und alle weiteren Medikamente unter dem Namen “Kamagra”.

ZUSAMMENFASSUNG:

Kamagra Oral Jelly ist in Deutschland und ganz Europa nicht zugelassen. Sowohl Käufer als auch Verkäufer machen sich strafbar. Es gibt für Deutsche keinen legalen Weg das Potenzmittel zu kaufen.

Dosierung & Einnahme

Vorweg: Ich rate von der Einnahme von Kamagra Oral Jelly ab.

Zusätzlich möchte ich verhindern, dass die Sturköpfe (😉) und diejenigen, die das Potenzmittel bereits Zuhause haben, sich selbst schaden.

Bei der Einnahme ist nämlich eine Sache ganz wichtig zu verstehen.

Kamagra Oral Jelly enthält bereits 100 mg Sildenafil. Das ist die maximal zulässige Tagesdosis.

Bei vielen Männern reichen aber bereits 25-50 mg aus, um sämtliche Erektionsprobleme in Luft aufzulösen. Das ist also die 2 bis 4-fache Menge des Wirkstoffes.

Ich persönlich habe teilweise sogar schon die kleinsten 25 mg Tabletten halbiert und die Wirkung war absolut ausreichend.

Einnahme Dosis von Kamagra Oral Jelly ist höher als bei Viagra

Hinzu kommt, dass Kamagra Oral Jelly aufgrund fehlender Qualitätsstandards nicht auszuschließen ist, dass die Dosis des Gels sogar noch höher ist, als auf der Packungsbeilage.

Nimm deshalb lieber zu wenig als zu viel auf einmal. Dein Arzt kann dir hier helfen, um eine unnötig hohe Dosis zu verhindern.

Du kannst Kamagra Oral Jelly entweder pur als Gel mit dem Löffel einnehmen oder in Wasser verrühren.

Oder noch besser: Entsorge dein Kamagra und gehe zum Arzt, um dir einen in Deutschland zugelassenen PDE-5-Hemmer mit geprüfter Qualität zu holen.

Wann wirkt Sildenafil?

Die Wirkung von Kamagra Oral Jelly setzt nach etwa 15 Minuten ein und hat etwa 4-6 Stunden danach ihren Höhepunkt. Sie ist allerdings bis zu 24 Stunden danach noch spürbar.

Zeitliche Wirkung von Kamagra Oral Jelly

Dieses Bild darf verwendet werden mit Namensnennung: “Potenz-Tipps.de” + Link zu diesem Artikel.

Es sollte daher maximal ein Gel pro Tag (volle 24 Stunden) eingenommen werden.

ZUSAMMENFASSUNG:

Kamagra Oral Jelly enthält die maximal zulässige Dosierhöhe von 100 mg Sildenafil. Für viele Männer mit Erektionsstörungen ist diese Dosis unnötig hoch. Eine Konsultation mit einem Arzt ist hier ratsam.

Nebenwirkungen

Kamagra Oral Jelly bringt sowohl die Nebenwirkungen von Sildenafil als auch unbekannte Nebenwirkungen potenzieller Verunreinigungen mit sich.

Letzteres kann erhebliche gesundheitliche Beeinträchtigungen mit sich ziehen. [9]

Kamagra Oral Jelly schädigt die Gesundheit

Häufige Nebenwirkungen von Sildenafil sind:

  • Kopfschmerzen
  • Gesichtsrötung
  • Schwindel
  • Magenprobleme
  • Verdauungsstörungen
  • Verstopfte oder laufende Nase
  • Sehstörungen
  • Dauererektion (>4h)

Etwa jeder zehnte Benutzer von Sildenafil berichtet über Nebenwirkungen.

Eine Überdosis von Kamagra Oral Jelly kann den Blutdruck gefährlich stark senken. Denn je mehr Wirkstoff enthalten ist, desto mehr weiten sich die Blutgefäße.

Und wenn das Herz nicht mehr genügend Blutdruck aufbauen kann, so kann es zu Atemproblemen kommen.

ZUSAMMENFASSUNG:

Die Einnahme von Kamagra Oral Jelly geht mit einem unkalkulierbaren Risiko einher, da potenzielle Verunreinigungen erhebliche gesundheitliche Auswirkungen haben können.

Zudem muss mit den gängigen Nebenwirkungen des Wirkstoffs Sildenafil gerechnet werden.

Persönliche Meinung

Ich persönlich empfehle weder den Kauf noch die Einnahme von Kamagra Oral Jelly.

Auch wenn man im Internet zahlreiche positive Erfahrungsberichte lesen kann, es ist das rechtliche, finanzielle und gesundheitliche Risiko nicht wert.

Und dennoch finde ich die Idee hinter dem Produkt toll.

Insbesondere für Menschen mit Problemen beim Schlucken von Tabletten wird mit Kamagra Oral Jelly geholfen.

Außerdem wirkt der Wirkstoff etwa 15 Minuten schneller als in Tablettenform, da er direkt von der Magenschleimhaut aufgenommen werden kann.

Der Trend weg von Tabletten und Kapseln hin zu Gels oder Fruchtgummis ist etwas, dass in den USA bereits Alltag ist.

Dort kann man “Gummibärchen” für alle möglichen Vitamine und Wirkstoffe kaufen. Und auch in allen möglichen Geschmackssorten.

Aktueller Trend bei Medikamenten

Was derzeit in Deutschland meiner Meinung nach fehlt, ist eine günstigere und natürliche Alternative zu Viagra.

Die Frage lautet: Welche Alternativen stehen dir zur Verfügung?

Legale alternative Potenzmittel

Du hast im wesentlichen zwei Alternativen:

  • #1 Synthetische Potenzmittel

Synthetische PDE-5-Hemmer wie beispielsweise Tadalafil oder Cialis sind in Deutschland rezeptpflichtig. Du musst also zum Arzt gehen, um sie kaufen zu können.

Sie sind außerdem sehr teuer. Unter 10 € pro Tablette wirst du hier nichts finden.

Sie sind zwar sehr effektiv, bringen aber auch eine ganze Reihe unerwünschter Nebenwirkungen.

Ich persönlich bin deshalb mehr ein Fan von der zweiten Alternative:

  • #2 Natürliche Potenzmittel

Natürliche Potenzmittel sind meist Extrakte bestimmter Pflanzenteile (z.B. Wurzel, Blätter). Ihre Wirkung ist in vielen Fällen wissenschaftlich nachgewiesen, ohne dabei Nebenwirkungen zu verursachen.

Beispiele davon sind:

Viele davon kosten pro Packung weniger als eine einzige Tablette Viagra!

Natürliche Potenzmittel sind günstiger als PDE-5-Hemmer

Keine Sorge. Du brauchst dir nicht jeden einzelnen der obigen Artikel durchzulesen.

Du kannst auch einfach meine Liste der top 5 potenzsteigernden Supplemente anschauen.

ZUSAMMENFASSUNG:

Als Alternative zu Kamagra Oral Jelly bieten sich rezeptpflichtige PDE-5-Hemmer und natürliche Potenzmittel an. Ersteres hat eine stärkere Wirkung, aber dafür hohe Nebenwirkungen.

Zusammenfassung

Kamagra Oral Jelly ist ein in Deutschland illegales Potenzmittel. Es enthält den gleichen Wirkstoff wie Viagra, kommt allerdings in Form eines Gels.

Die Wirkung des zugrundeliegenden Wirkstoffs Sildenafil ist zahlreich wissenschaftlich bestätigt. Es hilft dem überwiegenden Teil der Männer mit Erektionsstörungen.

Dennoch wird vom Kauf, Verkauf als auch der Einnahme von Kamagra Oral Jelly abgeraten. Es kann nicht nur zu strafrechtlichen Konsequenzen kommen, sondern auch die Gesundheit erheblich beeinträchtigen.

Als Alternative bieten sich in Deutschland zugelassene PDE-5-Hemmer vom Arzt sowie natürliche Potenzmittel an, die rezeptfrei online gekauft werden können.

Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt:

Chris Corsen

Hi, ich bin Chris. Mit Mitte 20 hatte ich für ganze 2 Jahre mit Potenzproblemen zu kämpfen... bis ich nach unzähligen Arztbesuchen und Selbstexperimenten endlich herausfand, was wirklich hilft. Hier teile ich alles, was ich gelernt habe. Lies mehr.

Recent Content