Geiles Ziegenkraut | Wirkt es wirklich wie Viagra? [2020]


Geiles Ziegenkraut

Geiles Ziegenkraut wird als “natürliches Viagra” verkauft. Tierversuche bestätigen die Wirkungen gegen Erektionsstörungen. Aber wirkt es auch am Menschen?

In diesem Artikel lernst du, welche Wirkung geiles Ziegenkraut hat, welche Nebenwirkungen zu erwarten sind, wie du es dosieren solltest und wo du es kaufen kannst.

Zudem verrate ich dir was ich persönlich davon halte.

Los geht’s!

Was ist geiles Ziegenkraut?

Geiles Ziegenkraut ist ein natürliches Kraut, das seit Jahrhunderten in China als Heilmittel eingesetzt wird. Unter anderem als natürliches Potenzmittel.

Die Pflanze gehört zu der Gattung der Elfenblumen und wächst selbst in Deutschland. Das Kraut wird von vielen unwissenden Gärtnern auch als “Unkraut” bezeichnet.

Erkennen kannst du es an seinen violetten Blüten und einer lila Umrandung an den Blättern.

Geiles Ziegenkraut Pflanze

Geiles Ziegenkraut ist unter zahlreichen Namen bekannt:

  • Horny Goat Weed – im englischsprachigen Raum
  • Horniges Ziegenkraut – im deutschsprachigen Raum aufgrund der falschen Übersetzung  von “horny” aus dem Englischen
  • Yin Yang Huo – im chinesischen Raum. Es beschreibt zugleich die Ausgleichende Wirkung auf die Hormone

Der korrekte deutsche Begriff lautet aber “geiles Ziegenkraut”.

SCHON GEWUSST?

Das Kraut erhielt seinen ursprünglichen Namen von einem Ziegenhirten. Er stellte fest, dass seine Ziegen ungewöhnlich stark sexuell aktiv waren, nachdem sie das Kraut gegessen haben. Das erklärt den absurden Namen.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird geiles Ziegenkraut seit Jahrhunderten zur Förderung der Libido und Potenzsteigerung eingesetzt. Es enthält ganze 15 Wirkstoffe.

Hauptverantwortlich für die Wirkung ist das Flavonoid namens “Icariin”. Die häufigsten Anwendungsgebiete davon sind:

Mittlerweile wird es aber auch gegen die folgenden Beschwerden eingesetzt:

  • Gelenkschmerzen
  • Bluthochdruck [1]
  • Müdigkeit
  • Herzkrankheiten

Aber hilft die Pflanze tatsächlich bei Erektionsproblemen? Und kann es wirklich dein Testosteron steigern?

Lass uns das mal genauer anschauen.

Wirkung gegen Erektionsstörungen

Wirkung gegen Erektionsstörungen

Eines vorweg: Die Wirkung des Krauts am Menschen ist studientechnisch noch in den Kinderschuhen. Die meisten Studien wurden an Ratten durchgeführt.

Die Ergebnisse sind allerdings echt beeindruckend:

  • Geiles Ziegenkraut wirkt als PDE-5-Hemmer. Mehrere Studien an Tieren belegen das. [2, 3, 4] Es hat also die gleiche Funktionsweise wie Viagra.

Kurz zur Auffrischung: PDE-5-Hemmer erhöhen den arteriellen Zufluss von Blut in den Penis und unterdrücken den Rückfluss durch die Venen. Die Folge sind stärkere Erektionen.

Der bekannte Werbeslogan “Wir machen den Weg frei”, würde hier sehr gut passen.

Geiles Ziegenkraut steigert Durchblutung gegen Erektionsprobleme

Dieses Bild darf verwendet werden mit Namensnennung: “Potenz-Tipps.de” + Link zu diesem Artikel.

Damit hat geiles Ziegenkraut die gleiche Wirkungsweise wie andere künstliche PDE-5-Hemmer (Cialis, Sildenafil, Tadalafil). Die Wirkungsweise der Medikamente soll aber rund 80 x stärker sein. [5]

Studien an Menschen zu dieser Wirkung stehen noch aus. Im Internet findet man allerdings zahlreiche Nutzer, die einen spürbaren Effekt bestätigen.

Zudem soll geiles Ziegenkraut zwei weitere Wirkungen gegen Erektionsstörungen haben:

  • Verbessert die Durchblutung, indem es das Blut verdünnt und die Produktion von Stickstoffmonoxid (NO) ankurbelt. Das half in einer Studie an Ratten gegen erektile Dysfunktion. [6]
  • Kann das Stresshormon Cortisol verringern, was indirekt zu einem höheren Testosteronspiegel führt und die sexuelle Lust (“Libido”) anregt.

Wissenschaftliche Belege für die Steigerung von Testosteron liegen bislang nicht vor. Die damit verbundene Steigerung der sexuellen Lust scheint allerdings naheliegend, da das der Grund für die absurde Namensgebung war.

ZUSAMMENFASSUNG:

Geiles Ziegenkraut kann auf drei verschiedenen Wegen bei Erektionsstörungen helfen. Bisher bestätigen allerdings nur Tierstudien die PDE-5-hemmende Wirkung des Potenzmittels.

Es könnte zudem die allgemeine Durchblutung verbessern, das Testosteron steigern und die sexuelle Lust anregen. Die Studienlage am Menschen ist hierzu dünn.

Keine Lust mehr zu lesen?
Dann schau dir hier die Zusammenfassung an.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen

Geiles Ziegenkraut wird überwiegend als sicher eingestuft, sofern man es in einer angemessenen Dosis zu sich nimmt.

Die Wirkung ist wie bei Yohimbin, Maca und Ginseng leicht anregend. Bei erhöhter Einnahme wurden deshalb die folgenden Nebenwirkungen festgestellt:

  • Schlaflosigkeit
  • Höherer Herzschlag
  • Nervosität
  • Trockener Mund
  • Schwindel

Aufgepasst: Starke Überdosen können zu Atemproblemen führen.

Zudem könnte es zu Wechselwirkungen mit den folgenden Medikamenten kommen:

  • Medikamente gegen hohen Blutdruck
  • Medikamente zur Blutverdünnung
  • Medikamente gegen Depression

Umfangreichere Studien zur genauen Wirkungsweise und den Nebenwirkungen stehen noch aus.

ZUSAMMENFASSUNG:

Stand aktueller Forschung kann das natürliche Potenzmittel als sicher eingestuft werden. Tiefergehende Studien sind allerdings nötig, um dies endgültig zu bestätigen.

Dosierung & Einnahme

Bisher gibt es noch keinen Standard bezüglich der Dosis von geilem Ziegenkraut. Die meisten Empfehlungen sind aber im folgenden Rahmen:

  • 1-1.5 g pro Tag vom Ziegenkraut

Oder

  • 100-200 mg Ziegenkraut Extrakt (Icariin-Anteil)

Die allermeisten Studien wurden mit ähnlichen Dosen durchgeführt.

Da die potenzsteigernde Wirkung durch Icariin ausgelöst wird, halte ich persönlich die Dosierung des Extrakts für sinnvoller.

Mit einer Wirkung kann nach etwa 4 Wochen regelmäßiger Einnahme gerechnet werden. Damit wirkt es schneller als fast alle anderen natürlichen Potenzmittel (z.B. Ginkgo Biloba, Ashwagandha).

Dosierung und Wirkung von geilem Ziegenkraut

Da es bisher noch keine Langzeitstudien zur Einnahme gibt, würde ich das Nahrungsergänzungsmittel vorsichtshalber nicht länger als 6 Monate in höherer Dosis einnehmen.

Im Zweifel hilft was in jeder Fernsehwerbung wiederholt wird: “Lesen sie die Packungsbeilage oder Fragen sie ihren Arzt oder Apotheker.”

ZUSAMMENFASSUNG:

Eine Dosierung von täglich 100-200 mg Ziegenkraut Extrakt (Icariin) sollte zur gewünschten Wirkung ausreichen. Der Effekt sollte nach etwa 4 Wochen einsetzen.

Welche Form und wo kaufen?

Geiles Ziegenkraut ist als Tabletten, Kapseln, Pulver, Tee und in getrockneter Form erhältlich. Aber welches ist das beste?

Geiles Ziegenkraut Pulver, Kapsel, Tablette und Tee

Ich persönlich bevorzuge Tabletten und Kapseln. Sie sind am einfachsten zu dosieren. Das Pulver und getrocknete Kraut soll zudem scheußlich schmecken. Probiert habe ich es aber selbst nicht.

2 Dinge sind beim Kauf zu beachten:

  • 1] Achte darauf, dass der Extrakt hochdosiert ist, d.h. hohen Anteil vom Wirkstoff Icariin enthält. (mind. 10%)
  • 2] Fast alle Supplemente von geilem Ziegenkraut sind Mischformen mit anderen Potenzmitteln. Reine Formen sind aber besser, da du es besser dosieren kannst.

Geiles Ziegenkraut zählt nicht als Arzneimittel und kann daher auch in Drogeriemärkten und Amazon gekauft werden. So viel zu den guten Nachrichten.

Tipp: Wird der Icariin-Gehalt nicht angeben, dann ist dieser vermutlich sehr gering. Achte daher penibel auf die tatsächlichen Inhaltsstoffe.

Jetzt zu den schlechten: Nicht viele Hersteller verkaufen es in Deutschland. Du wirst es auch nicht auf Amazon.de finden.

Wo also kaufen?

Den einzigen halbwegs seriösen Hersteller, den ich im Internet gefunden habe, ist Lucky Vitamin. Persönliche Erfahrungen habe ich damit leider keine.

Ich persönlich würde ich es deshalb eher bei Amazon.COM (nicht .DE) bestellen und nach Deutschland liefern lassen.

Die Versandkosten sind zwar minimal höher, aber dafür hast du die Gewissheit von hunderten anderen Nutzern, die das entsprechende Produkt bereits ausprobiert haben.

ZUSAMMENFASSUNG:

Die Einnahme in Kapsel- oder Tablettenform ist am pragmatischsten. Kaufen kannst du geiles Ziegenkraut auf Amazon.com.

Erfahrungen

Wenn du dir die natürlichen Potenzmittel auf Amazon.com anschaust, dann stellst du fest, dass Horny Goat Weed zu den meistverkauftesten Produkten gehört!

Ich habe mir zahlreiche Erfahrungen von Nutzern angesehen, die reines Ziegenkraut einnahmen. Die allgemeine Meinung ist überwiegend gut bis sehr gut (über 4 Sterne).

Häufige positive Erfahrungen sind:

  • Stärkere und länger anhaltende Erektionen:
    “nothing short of incredible”
    “waking up with a morning wood again” 😅
  • Mehr Energie
  • Höhere Libido

Die meisten negativen Erfahrungen sind:

  • Bitterer & abscheulicher Geschmack (bei Pulver)
  • Keinerlei Wirkung

Wie auch bei anderen Potenzmitteln habe ich viele Erfahrungen gelesen, in denen sich Nutzer beschweren, dass sie nach 2 Wochen regelmäßiger Einnahme keine Wirkung spüren.

Sei dir deshalb bewusst, dass eine Wirkung erst ab ca. 4 Wochen einsetzt.

ZUSAMMENFASSUNG:

Sofern auf einen hochwertigen Extrakt zurückgegriffen wird, sind die Erfahrungen von Nutzern überwiegend positiv. Zudem habe ich keinerlei negativen Nebenwirkungen gelesen.

Persönliche Meinung

Ich habe geiles Ziegenkraut bisher noch nicht ausprobiert. Es ist allerdings schon seit längerer Zeit auf meiner Einkaufsliste, da mich die Studienergebnisse an Ratten echt beeindrucken.

  • Ist es ein Versuch wert?

Ja! Zur Natur zurückzugreifen halte ich persönlich fast immer für den besseren Weg.

  • Solltest du Wunder erwarten?

Nein. Mit der Wirkung von Viagra kann es nicht mithalten.

Geiles Ziegenkraut vs. Viagra Wirkung
  • Würde ich es empfehlen?

Kommt darauf an. Solltest du noch keinerlei andere natürliche Potenzmittel ausprobiert haben, dann rate ich dir von geilem Ziegenkraut ab.

Die Wirkung anderer pflanzlicher Potenzmittel ist wissenschaftlich deutlich besser belegt:

Geiles Ziegenkraut sehe ich persönlich eher als i-Tüpfelchen für diejenigen, die es wirklich wissen wollen.

Zumindest so lange, bis neue und umfangreichere Studien am Menschen die Wirkung bestätigen. Derzeit beschäftigen sich viele Forscher damit. Es könnte also bald Neuigkeiten geben.

ZUSAMMENFASSUNG:

Geiles Ziegenkraut ist meiner Meinung nach einen Versuch wert. Da es in der Regel zu keinen Nebenwirkungen führt, ist der worst case lediglich finanzieller Art.

Zusammenfassung

Geiles Ziegenkraut ist ein natürliches Potenzmittel, das gegen Erektionsstörungen helfen kann.

Es wirkt auf gleiche Weise wie Viagra und kann damit zu stärkeren und länger anhaltenden Erektionen verhelfen. Nachweise gibt es hierzu bislang nur an Tieren.

Künstliche PDE-5-Hemmer sind aber in der Wirkung deutlich stärker.

Zudem könnte es dein Testosteron steigern und die sexuelle Lust anregen. Die wissenschaftliche Datenlage hierzu ist bislang jedoch sehr dünn.

Bei korrekter Dosierung und einem hochwertigen Präparat sollte es zu keinen Nebenwirkungen führen.

Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt:

Chris Corsen

Hi, ich bin Chris. Mit Mitte 20 hatte ich für ganze 2 Jahre mit Potenzproblemen und einem niedrigen Testosteron zu kämpfen... bis ich nach unzähligen Arzt-besuchen und Selbstexperimenten endlich herausfand, was wirklich hilft. Hier teile ich alles, was ich gelernt habe. Lies mehr.

Recent Content