X
Testosteron Video-Kurs
5-tägiger Videokurs zur Steigerung deines Testosteronspiegels!
Nur noch kurze Zeit kostenlos.

15 Hausmittel für härtere Erektionen | Wirkung belegt [2020]


15 Hausmittel für härtere Erektionen

Einige Hausmittel sollen die Erektionen um bis zu 67% härter machen können. Aber stimmt das wirklich? Oder ist das nur Marketing?

In diesem Artikel findest du neben einem Ranking der 15 besten Hausmittel für bessere Erektionen auch die aktuellen Studien zum Thema.

Zudem gebe ich dir Tipps an die Hand wie du die Lebensmittel total einfach in deine alltägliche Ernährung integrieren kannst.

Los geht’s!

#1 Grapefruit

Grapefruit

Das Besondere an Grapefruits sind die darin enthaltenen Flavonoide. Sie sorgen dafür, dass der Blutdruck sinkt und die Blutgefäße gesund bleiben.

Außerdem führen sie dazu, dass sich die Gefäße weiten können. Verantwortlich ist hierfür die durch Grapefruit ausgelöste Ausschüttung von Stickstoffmonoxid.

AKTUELLE STUDIEN

  • Eine Studie an 24 Personen bestätigt die Ausschüttung von Stickstoffmonoxid und die Reduktion von Entzündungen. Beides ist für die Durchblutung elementar. [1]
  • In einer Untersuchung mit Vitamin C aus Zitrusfrüchten wurde herausgefunden, dass diese das für die Entstehung der Erektion elementare Stickstoffmonoxid erhöht. [2]

ALTERNATIVEN

Als alternative Hausmittel zur Grapefruit eignen sich auch Orangen, Limetten, Zitronen, Mandarinen und Pomelos.

WIE INTEGRIEREN?

  • Frisch gepresster Grapefruitsaft zum Frühstück
  • Zitrusfrüchte in den Obstsalat
  • Grapefruit Extrakt

WEITERE TIPPS

In einer Studie an 24 Männern wurde die Wirkung von Grapefruit in Kombination mit Viagra (Wirkstoff: Sildenafil) getestet. Das Resultat: Die Wirkung wurde um 23% stärker. [3]

Achtung: Grapefruits können in Kombination mit Viagra dazu führen, dass der Blutdruck lebensgefährlich stark absinkt!

Vor einer gemeinsamen Einnahme solltest du daher dringend deinen Arzt konsultieren. Das gilt übrigens auch für andere PDE-5-Hemmer wie Cialis, Levitra, Spedra, usw.

Sollte dir der Geschmack von Zitrusfrüchten oder speziell Grapefruit nicht zusagen, dann kannst du auch Grapefruit Extrakt von Amazon ausprobieren.

Der Flavonoidgehalt ist hier besonders hoch, da es aus den Kernen der Frucht gewonnen wird.

Ich persönlich bin ein großer Fan der Frucht und greife daher mindestens ein Mal pro Woche auf die natürliche Variante aus dem Supermarkt zurück.

ZUSAMMENFASSUNG:

Grapefruit führt zur Ausschüttung von Stickstoffmonoxid und sorgt dadurch für härtere Erektionen. Zudem verbessert es die Gefäßgesundheit und senkt den Blutdruck. Das ist für die Erektionsfähigkeit ebenfalls essenziell.

#2 Kurkuma

Kurkuma

Die Kurkuma Wurzel wird bereits mehr als 4.000 Jahre als natürliches Hausmittel zur Verbesserung der Sexualität und der Potenz eingesetzt. [4]

Die Wirkung zur Verstärkung der Erektion geht auf das enthaltene Curcumin zurück.

Es verhindert das Verklumpen von Blutplättchen und reduziert Ablagerungen in den Blutgefäßen. Das Blut kann dadurch besser in den Penis fließen.

AKTUELLE STUDIEN

  • Eine Untersuchung mit 2 g Curcumin pro Tag führte nach 12 Wochen zu einer um 37% verbesserten Durchblutung. [5]
  • Die Gefäßheilende Wirkung von Kurkuma soll dafür sorgen, dass Erektionen auch bis ins hohe Alter erreicht werden können. [6, 7]

ALTERNATIVEN

Alternative Hausmittel zu Kurkuma gibt es nicht. Es ist in seiner Wirkung einzigartig. 

WIE INTEGRIEREN?

  • In alle Speisen mit Curry
  • “Goldene Milch” → Rezept findest du hier
  • Karotten-, Kürbis-, Kartoffel- oder Linsensuppe
  • Kurkuma Kapseln

WEITERE TIPPS

Du kannst die Absorption vom Wirkstoff Curcumin stark erhöhen, indem du das Gewürz zusammen mit schwarzem Pfeffer isst.

Ich persönlich tue mir ehrlich gesagt im Alltag schwer, Kurkuma regelmäßig zu integrieren. Der Grund? Nur sehr wenige deutsche Speisen enthalten das Gewürz.

Das ist vermutlich auch der Grund, warum die Kurkuma Kapseln von Amazon regelmäßig die Bestsellerliste anführen.

Die Rezensionen sprechen fast schon für sich. Schau einfach mal rein.

ZUSAMMENFASSUNG:

Kurkuma soll eines der besten Hausmittel für härtere Erektionen sein. Denn es fördert die Durchblutung, hält die Gefäße gesund und verbessert die Fließeigenschaft von Blut.

#3 Olivenöl

Olivenöl

Olivenöl soll helfen, Entzündungen in den Blutgefäßen vorzubeugen. Zudem soll es das Blut geschmeidiger machen und den Blutdruck senken. Alle drei Faktoren sind für starke Erektionen essenziell. 

AKTUELLE STUDIEN

  • Die Wirkung von Olivenöl zur Reduktion von Entzündungen in den Blutgefäßen ist mehrfach in Studien nachgewiesen. [8]
  • Zudem zeigen mehrere Untersuchungen, dass durch die Senkung des Blutdrucks die Durchblutung verbessert wird. [9, 10, 11]

ALTERNATIVEN

Ein mögliches alternatives Hausmittel ist die Avocado. Die Wirkung ist hier jedoch weniger gut erforscht als bei Olivenöl. [12]

WIE INTEGRIEREN?

  • Knoblauch- oder Chiliöl aus Olivenöl selbst mixen
  • Guacamole aus Avocado
  • Pesto oder Spaghetti Aioli
  • Olivenöl als Standardöl benutzen

WEITERE TIPPS

Achte beim Einkaufen darauf, dass du “Extra Virgin” Olivenöl in einer dunklen Glasflasche kaufst.

Es enthält nicht nur die meisten Nährstoffe, sondern hilft auch Weichmacher (BPA) zu vermeiden. Das dunkle Glas hat für das lichtempfindliche Öl eine schützende Funktion.

Ich persönliche benutze Olivenöl für allerlei Speisen: Von Salatdressing bis hin zum Spiegelei. Lediglich bei süßen Speisen benutze ich ein anderes Öl (meist Kokosöl oder Macadamiaöl).

ZUSAMMENFASSUNG:

Olivenöl sorgt auf mehreren Wegen zu stärkeren Erektionen. Es verbessert die Fließeigenschaft von Blut, reduziert Entzündungen und senkt den Blutdruck.

#4 Ingwer

Ingwer soll die Erektionen anders stärken als andere Hausmittel. Denn es verursacht keine Weitung der Gefäße, sondern verdünnt das Blut und fördert so die Durchblutung.

AKTUELLE STUDIEN

  • Sowohl an Tieren als auch an Menschen wurde die erektionsfördernde Wirkung von Ingwer mehrfach nachgewiesen. [13, 14, 15]

ALTERNATIVEN

Ingwer und Kurkuma sind zwar verwandt, wirken jedoch auf unterschiedliche Weise. Es gibt folglich keine alternativen Hausmittel.

WIE INTEGRIEREN?

  • Ingwer-Joghurt: Sehr fein gehackter Ingwer ins Naturjoghurt mit Honig
  • Frisch gebrühter Ingwertee
  • Ingwer Kapseln

WEITERE TIPPS

Mit der Integration von Ingwer habe ich mir anfänglich schwergetan. Der Grund? In Deutschland ist die Wurzel deutlich weniger üblich als beispielsweise in Indien.

Ich versuche dennoch mindestens ein mal pro Woche mit frischem Ingwer zu kochen. Sollte ich das nicht erreichen, dann benutze ich gelegentlich diese Kapseln von Amazon.

Hier findest du ein Rezept für selbstgemachten Ingwertee: Top 5 Tees zur Potenzsteigerung

ZUSAMMENFASSUNG:

Die Ingwerwurzel soll das Blut dünner machen und dadurch die Durchblutung verbessern. Die Folge sind härtere und länger anhaltende Erektionen.

#5 Wassermelone

Wassermelone

Wassermelone wird oft als “Viagra der Natur” bezeichnet. Der Grund? Es enthält hohe Mengen an Citrullin.

Diese Aminosäure wird im Körper über Umwegen zu Stickstoffmonoxid transformiert. Und das führt bekanntlich zur Weitung der Blutgefäße.

AKTUELLE STUDIEN

  • Eine Untersuchung mit dem Saft der Wassermelonen zeigte bereits nach zwei Wochen eine signifikant höhere Stickstoffmonoxid-Konzentration im Blut.  Dieser Stoff ist für die Entstehung einer Erektion verantwortlich. [16]
  • Die Wirkung von Citrullin zur Stärkung der Erektionen ist in Studien mehrfach nachgewiesen. [17, 18, 19]

ALTERNATIVEN

Alternative Hausmittel sind Zucchini und Gurke. Sie enthalten ebenfalls höhere Mengen an Citrullin.

WIE INTEGRIEREN?

WEITERE TIPPS

Der Wirkstoff Citrullin ist inbesondere im weißen Rand der Wassermelone sowie den Kernen enthalten. 

Ich persönlich schneide deshalb nur rund einen halben Zentimeter der grünen Schale weg und kaufe Wassermelone (wenn möglich) mit Kernen.

In der Nebensaison (Herbst und Winter) kannst du hier auf Citrullin Pulver von Amazon zurückgreifen.

Profitipp: 30 Minuten vor dem Sex ein gehäufter Messlöffel Citrullin Pulver und eine Kapsel Knoblauch Extrakt. So hast du deine Adern am Penis noch nie gesehen.

ZUSAMMENFASSUNG:

Der durchblutungsfördernde Wirkstoff Citrullin ist besonders stark in Wassermelone, Zucchini und Gurke enthalten. Es kann so auf natürliche Weise zu härteren Erektionen verhelfen.

#6 Chili

Chili

Je schärfer die Chilischote, desto mehr Capsaicin ist enthalten. Dieser Stoff soll die Durchblutung stark anregen und so die Erektionen verstärken. [20

AKTUELLE STUDIEN

  • Capsaicin soll laut einer Studie nicht nur gut für die Gesundheit sein, sondern auch die Durchblutung im gesamten Körper (inklusive dem Penis) ankurbeln. [21]
  • Die gleiche Wirkung wurde in einer Untersuchung auch bei Cayennepfeffer festgestellt. Es enthält ebenfalls Capsaicin. [22]

ALTERNATIVEN

Als alternative Hausmittel eignet sich Cayenne Pfeffer sowie alle scharfen Chilischoten. Die Farbe (rot, gelb, grün) und Form (rund oder länglich) spielt keine Rolle. 

WIE INTEGRIEREN?

  • Getrocknete Chiliflocken über die Pizza
  • Frischer Chili in die Gemüsepfanne
  • Cayenne Kapseln

WEITERE TIPPS

Ein Tipp zum Geldsparen: Größere Mengen Chili findest du in der Regel in asiatischen Supermärkten deutlich günstiger als im normalen Supermarkt.

Cayenne Kapseln von Amazon empfehle ich nur dann, wenn du kein scharfes Essen magst und trotzdem von der Wirkung Gebrauch machen möchtest.

Ansonsten halte ich es für eine bessere Idee, auf das natürliche Lebensmittel zurückzugreifen.

ZUSAMMENFASSUNG:

Capsaicin soll Studien zufolge die Durchblutung anregen und so zu härteren Erektionen verhelfen. Besonders hohe Mengen sind hiervon in Chili enthalten.

#7 Maca

Maca

Die Maca Wurzel wird seit mehr als 2000 Jahren als Potenzmittel verwendet. Es soll nicht nur die Libido steigern, sondern auch gegen Erektionsstörungen helfen.

AKTUELLE STUDIEN

  • In einer Studie wurden nach 12-wöchiger Einnahme stärkere Erektionen bei Männern mit Potenzstörungen festgestellt. [23]
  • Eine weitere Untersuchung kommt zu einem ähnlichen Ergebnis. [24]

ALTERNATIVEN

Maca ist in seiner Wirkung einzigartig. Alternative Hausmittel gibt es hier keine.

WIE INTEGRIEREN?

WEITERE TIPPS

In der Theorie könntest du auch die frische Maca Wurzel online bestellen und nach Deutschland liefern lassen. Es ist allerdings nicht nur deutlich teurer, sondern auch schwerer zu dosieren.

Wichtig: Beim Kauf solltest du unbedingt auf 100% schwarzen Maca zurückgreifen. Hier ist die Wirkung am stärksten.

Ich persönlich bin seit rund 3 Jahren begeisterter Nutzer dieser Kapseln von Amazon. Es ist eines von wenigen Supplementen, die ich tatsächlich täglich einnehme.

Für weitere Informationen, schau dir diesen Artikel an: Maca als Potenzbooster

ZUSAMMENFASSUNG:

Maca soll nicht nur die Libido steigern, sondern auch die Erektionsfähigkeit von Männern verbessern. Die Wirkung ist mehrfach nachgewiesen.

#8 Granatapfel

Granatapfel

Granatapfel ist die Potenzfrucht schlechthin. Sie führt nicht nur zur Erhöhung des Testosterons, sondern sorgt auch für eine Weitung der Blutgefäße.

AKTUELLE STUDIEN

  • Bereits 1 Gramm Granatapfelextrakt konnte in einer Studie die Durchblutung signifikant verbessern. [25]
  • Zwei weitere Untersuchungen kommen zu einem ähnlichen Ergebnis. Hier wurde außerdem ein niedrigerer Blutdruck festgestellt. Es hat folglich eine ähnliche Wirkung auf Erektionen wie Viagra. [26, 27]

ALTERNATIVEN

Alternative Hausmittel zu Granatapfel sind keine bekannt.

WIE INTEGRIEREN?

  • Smoothie aus tiefgefrorenen Granatapfelkernen und Banane
  • Granatapfelsaft im Weinglas (als Wein-Ersatz)
  • Frischer Granatapfel ins Naturjoghurt mit Honig
  • Granatapfel Extrakt als Kapsel

WEITERE TIPPS

Tipp zum Geldsparen: Kaufe Granatäpfel auf Vorrat, wenn sie günstig sind und friere die Kerne ein.

Solltest du dich für Granatapfel als Saft entscheiden, dann rate ich diesen im Supermarkt und nicht online zu kaufen. Dort ist er meist deutlich günstiger.

Ich persönlich liebe den Saft aus einem großen Rotweinglas. Es ist meine #1 Alternative zu Alkohol bei Grillpartys im Sommer.

Eine noch bequemere Art ist die Einnahme von Granatapfel Extrakt von Amazon.

ZUSAMMENFASSUNG:

Granatapfel soll Studien zufolge die Blutgefäße weiten und dadurch zu härteren Erektionen führen. Zudem erhöht es den Testosteronspiegel beim Mann.

#9 Spinat

In grünen Blattspinat sind große Mengen an Nitrat vorhanden. Diese wandelt der Körper in Stickstoffmonoxid um, wodurch die Durchblutung verbessert wird. 

AKTUELLE STUDIEN

  • In einer Untersuchung mit Spinat wurde nachgewiesen, dass es den Blutdruck verringert und die Elastizität der Blutgefäße verbessert. Beide Eigenschaften gehen mit härteren Erektionen einher. [28]
  • Zudem wurde in einer weiteren Studie die Wirkungsweise der Umwandlung in Stickstoffmonoxid bestätigt. Es ist also keine leere Behauptung, sondern Fakt. [29]

ALTERNATIVEN

Zu den alternativen Hausmitteln gehören Spargel, Wirsing und Grünkohl.

WIE INTEGRIEREN?

  • Salat aus frischem Blattspinat
  • Rahmspinat mit Kartoffeln und Spiegelei
  • Smoothie aus einer großen Banane und 100 g tiefgefrorenem Spinat

WEITERE TIPPS

Ich persönlich bin großer Fan von TK-Spinat. Es ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch preiswert und super lecker.

Falls du gerne kochst, rate zu reinem Blattspinat ohne Zusatzstoffe. Für die Kochanfänger empfehle ich fertigen Rahmspinat.

ZUSAMMENFASSUNG:

Grünes Blattgemüse und insbesondere Spinat sind reich an Nitraten. Sie führen im Körper zu einer Weitung der Blutgefäße und sorgen so für härtere Erektionen.

#10 Zimt

Zimt

Bei Zimt handelt es sich um eine getrocknete Baumrinde. Es soll im Körper die Blutgefäße entspannen und somit die Erektionen verstärken.

AKTUELLE STUDIEN

  • Die positive Auswirkung auf das Herz-Kreislauf-System ist mehrfach in Studien nachgewiesen. [30, 31, 32]
  • In einer Untersuchung an Ratten wurde zudem die direkte Wirkung gegen Erektionsstörungen bestätigt. Die Sexualfunktion wurde hier signifikant verbessert. [33]

ALTERNATIVEN

Wie genau Zimt im Körper wirkt, ist derzeit noch nicht genau erforscht. Alternative Hausmittel können daher keine empfohlen werden.

WIE INTEGRIEREN?

  • Zimt mit Apfel und Naturjoghurt
  • Zimt über süße Gebäcke streuen
  • Zimt Kapseln

WEITERE TIPPS

Ich persönlich liebe den Geschmack von Zimt. Es ist bei mir fester Bestandteil in meinem Frühstück mit Haferflocken.

Zimtkapseln empfehle ich nur dann, wenn du den Geschmack nicht magst und trotzdem von der Wirkung Gebrauch machen möchtest.

Persönliche Erfahrungen habe ich damit noch keine. Die Rezensionen auf Amazon lesen sich allerdings super.

ZUSAMMENFASSUNG:

Zimt soll Studien zufolge die Durchblutung anregen und damit zu härteren und länger anhaltenden Erektionen führen. 

#11 Kakao

Kakao

Kakao soll die Blutgefäße dehnbarer machen und dadurch den Blutfluss in den Penis erhöhen. Die Wirkung wird durch die großen Mengen an Antioxidantien und Flavonoiden ausgelöst.

AKTUELLE STUDIEN

  • Bereits nach zwei Wochen war die Durchblutung der Teilnehmer einer Studie mit Kakao um durchschnittlich 32% erhöht. [34]
  • Weitere Untersuchungen zeigen, dass Kakao zudem den Blutdruck senkt und damit eine Viagra-ähnliche Wirkung auf die Erektionen hat. [35]

ALTERNATIVEN

Alternative Hausmittel zu Kakao sind keine bekannt. Die Wirkungsweise ist einzigartig.

WIE INTEGRIEREN?

  • Heiße Schokolade mit Mandelmilch
  • Proteinshake mit Kakaopulver
  • Dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von über 80%

WEITERE TIPPS

Die Wahl des Kakaos macht bei der Wirkung immense Unterschiede. Der Grund? Handelsübliches Kakaopulver wird meist stark erhitzt.

Schlechte Neuigkeiten für Schokoladen-Liebhaber: Hier wurde der Kakao mindestens zweimal wärmebehandelt. 

Das erklärt, warum Rohkakao rund siebenmal (!) mehr Antioxidantien hat, als dunkle Schokolade.

Achte daher beim Kauf unbedingt darauf, dass du “Rohes Kakaopulver” kaufst. Das findest du häufig nur im Reformhaus.

Ich persönlich benutze diesen Kakao von Amazon, da es günstiger ist als im Reformhaus. 

ZUSAMMENFASSUNG:

Kakao soll die Durchblutung fördern und den Blutdruck senken. Beim Mann führt das zu härteren Erektionen.

#12 Rote Bete

Rote Beete

Die in Rote Bete enthaltenen Nitrate werden vom Körper in Stickstoffmonoxid verstoffwechselt. Dieser Stoff ist beim Mann die Ursache für die Entwicklung einer Erektion.

AKTUELLE STUDIEN

  • In einer Studie mit Rote Bete wurde nachgewiesen, dass es den Gehalt an Stickstoff um durchschnittlich 21% erhöht. [36]
  • Laut einer weiteren Untersuchung soll bereits 140 ml Rote Bete Saft den Blutdruck senken und Entzündungen verringern. Beide Effekte gehen mit stärkeren Erektionen einher. [37]

ALTERNATIVEN

Alternative Hausmittel gibt es hier keine.

WIE INTEGRIEREN?

  • Smoothie aus Banane und Rote Bete
  • In gekochter Form als Salat
  • Rote Bete Saft zum Frühstück
  • Als Pulver oder als Kapsel einnehmen

WEITERE TIPPS

Tipp für den Kauf von Saft: Im Supermarkt ist er meist deutlich günstiger als online.

Auch hier empfehle ich die Supplementierung nur dann, wenn du den Geschmack von Rote Bete nicht magst. Ansonsten ist die natürliche Variante vorzuziehen.

Ein Freund von mir hat mir bereits mehrfach diese Kapseln von Amazon empfohlen.

Ich habe sie bisher aber noch nicht ausprobiert, da sie im Vergleich zu anderen Supplementen recht teuer sind.

ZUSAMMENFASSUNG:

Die Nitrate aus Rote Bete weiten die Blutgefäße und sorgen dadurch unter anderem für härtere Erektionen.

#13 Knoblauch

Knoblauch

Knoblauch enthält sehr große Mengen von Allicin. Dieser Stoff wird im Körper zu Stickstoffmonoxid verstoffwechselt. Es weitet daher ebenfalls die Blutgefäße.

AKTUELLE STUDIEN

  • Eine Untersuchung zeigte, dass bereits 2 Gramm Knoblauch pro Tag den Stickstoffmonoxid-Gehalt mehr als verdoppeln! [38]
  • Die Durchblutung von 42 Teilnehmern einer Studie konnte durch Knoblauchextrakt um ganze 50% verbessert werden. [39]

ALTERNATIVEN

Auch Zwiebeln sind hier als Ersatz-Hausmittels geeignet. Die Wirkung wurde auch hier mehrfach bestätigt. [40, 41]

WIE INTEGRIEREN?

  • Knoblauchpulver als Gewürz 
  • Frischer Knoblauch in die Tomatensoße
  • Knoblauchöl → Olivenöl mit Knoblauch mixen
  • Knoblauch Extrakt

WEITERE TIPPS

Willst du nur ein einziges Hausmittel aus dieser Liste integrieren, dann empfehle ich dich auf Knoblauch zu fokussieren. Die Wirkung ist hier laut Studien am höchsten.

Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht rund 3-4 Tage pro Woche mit Knoblauch zu kochen. Meist am Freitag, Samstag und Sonntag.

Der Grund? Unter der Woche will ich meine Mitmenschen vor einer Knoblauchfahne verschonen.

Jetzt die gute Nachricht: Dieses Knoblauchextrakt von Amazon ist so aufbereitet, dass es zu keinerlei Geruch oder Ausdünstungen kommt! 

Zu sagen, ich wäre Fan dieser Kapseln, ist untertrieben. Ich liebe sie. Für rund 4 Cent pro Tag kannst du damit den durchblutungsfördernden Effekt garantieren.

Zum Vergleich: Hier kostet eine Jahrespackung weniger als eine einzige Tablette Viagra!

Entschuldige. Manchmal verliere ich mich etwas in meinen Worten, wenn ich von etwas begeistert bin.

ZUSAMMENFASSUNG:

Das in Knoblauch enthaltene Allicin konnte in Studien zu deutlichen Verbesserungen der Durchblutung führen.

Bei einigen Männern konnte die Einnahme von Knoblauchextrakt nicht nur die Erektionen härter machen, sondern sogar die erektile Dysfunktion komplett auflösen.

#14 Ginseng

Ginseng

Ähnlich wie Maca wird auch Ginseng seit mehreren tausend Jahren als natürliches Potenzmittel eingesetzt. 

AKTUELLE STUDIEN

  • In einer Studie an 45 Männern kam es nach 8-wöchiger Einnahme zu einer signifikanten Verbesserung der Erektionen, verglichen mit der Vergleichsgruppe. Es wird daher als Heilmittel bei Erektionsproblemen empfohlen. [42]
  • Eine weitere Untersuchung konnte die Zunahme des Stickstoffmonoxids nachweisen, welches bekanntlich eine Schlüsselrolle für die Durchblutung spielt. [43]

ALTERNATIVEN

Geeignete alternative Hausmittel sind nicht bekannt. 

WIE INTEGRIEREN?

WEITERE TIPPS

Die Wirkung von Ginseng setzt in der Regel erst nach frühestens 4 Wochen ein. Du darfst also geduldig sein.

Ab diesem Zeitpunkt wirkt die Wurzel dann allerdings im Vergleich zu den anderen Hausmitteln dauerhaft!

Du brauchst es also nicht vor dem Sex einnehmen, um härtere Erektionen zu bekommen.

Hier empfehle ich diese Kapseln von Amazon. Sie enthalten keinerlei Füllstoffe und bereits zwei Kapseln pro Tag decken die empfohlene Tagesdosis.

Für mehr Informationen, schau dir diesen Artikel an: Ginseng als Potenzmittel

ZUSAMMENFASSUNG:

Ginseng hilft nachweislich die Erektionen zu verbessern. Von der durchblutungsfördernden Wirkung wird bereits seit mehreren Tausend Jahren Gebrauch gemacht.

#15 Lachs

Lachs

In Lachs sind gleich zwei Stoffe enthalten, welche die Durchblutung verbessern sollen: L-Arginin und Omega-3.

L-Arginin wird im Körper zu Stickstoffmonoxid verstoffwechselt und führt daher zur Weitung der Blutgefäße. Omega-3-Fettsäuren sollen die Fließeigenschaft von Blut verbessern.

AKTUELLE STUDIEN

  • Eine 4-wöchige Untersuchung an Männern konnte nachweisen, dass durch die Einnahme von Omega-3 mittels Fischöl die Durchblutung signifikant verbessert wurde. [44]
  • Eine weitere Studie zeigte, dass Omega-3 die Ausschüttung von Stickstoffmonoxid fördert. Zudem soll es gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen helfen. [45]

ALTERNATIVEN

Omega-3-Fettsäuren sind in vielen tierischen Lebensmitteln zu finden. Dazu gehören: Sardinen, Makrele, Hering und Meeresfrüchte. 

Das Omega-3 aus pflanzlichen Mitteln wie beispielsweise Leinsamen kann vom Körper leider nur in sehr geringen Mengen verwendet werden.

Der Grund? Omega-3-Fette gibt es in verschiedenen Formen (ALA, EPA, DHA). Pflanzen enthalten zwar hohe Mengen, jedoch in der “minderwertigsten” Form (ALA).

WIE INTEGRIEREN?

  • Vollkornbrot mit Räucherlachs und Zwiebeln
  • Lachsfilet mit Ofenkartoffeln
  • Fischöl Kapseln

WEITERE TIPPS

Der wöchentliche Bedarf an Omega-3 soll gedeckt werden können, indem du zweimal pro Woche Lachs oder einen anderen fettreichen Fisch isst.

Ich persönlich esse rund dreimal pro Woche Lachs und habe daher keine Probleme auf mein Omega-3 zu kommen.

Das ist allerdings nicht für jeden eine Option: Denn Lachs ist nicht nur teuer, sondern auch ungeeignet Menschen, die auf Fisch und Fleisch verzichten.

Für Veganer und Vegetarier empfehle ich vegane Omega-3 Kapseln aus Algenöl. Für alle anderen reichen die etwas günstigeren Fischöl Kapseln von Amazon aus.

ZUSAMMENFASSUNG:

Das in Lachs enthaltene Omega-3 sowie L-Arginin fördert die Durchblutung und sorgt so für stärkere und langanhaltende Erektionen.

Zusammenfassung

Die besten Hausmittel für härtere Erektionen sind: 

  • #1 Grapefruit
  • #2 Kurkuma
  • #3 Olivenöl
  • #4 Ingwer
  • #5 Wassermelone
  • #6 Chili
  • #7 Maca
  • #8 Granatapfel
  • #9 Spinat
  • #10 Zimt
  • #11 Kakao
  • #12 Rote Bete
  • #13 Knoblauch
  • #14 Ginseng
  • #15 Lachs

Mein Tipp: Such dir mindestens 3 Lebensmittel der obigen Liste aus und versuche es in deine wöchentliche Ernährung einzubauen.

Sollte dir das schwerfallen, dann kannst du auch auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen.

Hier sind meine Top 3:

Bei diesen Hausmitteln ist die Wirkung wissenschaftlich am stärksten nachgewiesen. Dennoch rate ich, (wenn möglich) zur natürlichen Variante zu greifen.

Ziel soll NICHT sein, dass du 15 verschiedene Kapseln am Tag zu dir nimmst.

Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt:

Chris Corsen

Hi, ich bin Chris. Mit Mitte 20 hatte ich für ganze 2 Jahre mit Potenzproblemen zu kämpfen... bis ich nach unzähligen Arztbesuchen und Selbstexperimenten endlich herausfand, was wirklich hilft. Hier teile ich alles, was ich gelernt habe. Lies mehr.

Recent Content