Penis optisch vergrößern | 9 Tipps für mehr Länge [2020]


Penis optisch vergrößern

Studien zufolge sind 45% der Männer mit ihrer Penisgröße unzufrieden. [1] Einige Tricks sollen den Penis um bis zu 37% größer wirken lassen. Aber funktioniert das wirklich?

In diesem Artikel lernst du 9 Tipps, um die Penislänge optisch zu vergrößern.

Los geht’s!

#1 Führe eine Intim-Rasur durch

Der wohl einfachste und schnellste Weg zu einem größeren Penis ist die Durchführung einer Intimrasur.

Durch die Entfernung der Schambehaarung allein wirkt der Penis zwischen 10-20% größer. Zudem ist es auch deutlich hygienischer und macht einen besseren Eindruck bei Frauen.

Intimrasur vergrößert den Penis

Der Längenzuwachs ist allerdings nur optischer Natur. Wirkliche Vorteile beim Geschlechtsverkehr hast du dadurch nicht.

Im Übrigen musst du deinen Penis dafür auch nicht glatt rasieren. Gestutzte Haare können bereits ebenfalls eine optische Verlängerung erzielen.

ZUSAMMENFASSUNG:

Eine Intimrasur kann den Penis um bis zu 20% größer wirken lassen. Es gehört damit zu den schnellsten und günstigsten Methoden, um den Penis vergrößern.

#2 Trage die richtigen Boxershorts

Beim Kauf der Unterwäsche sind insbesondere 3 Dinge zu beachten:

  • 1) Die Form

Grundsätzlich gilt: Enge Boxershorts oder Slips lassen den Penis größer wirken als weite Boxershorts.

Der Effekt ist ähnlich wie bei einem T-Shirt: Wenn es leicht an der Brust anliegt, dann wirken die Brustmuskeln größer. Ist es dagegen zu groß, dann lässt es dich schmächtiger wirken.

Die Form der Boxershorts bestimmt die Penisgröße
  • 2) Die Farbe

Dunkle Farben lassen Dinge kleiner wirken. Helle Farben haben den gegenteiligen Effekt.

Das ist der Grund, warum Modemagazine bei Männern eine Kombination aus dunklen Jeans und hellen Oberteilen empfehlen. Es betont den Oberkörper.

Heißt übertragen: Weiße Boxershorts haben einen vergrößernden Effekt. Schwarze Boxershorts rücken den Penis eher in den Hintergrund.

Die “ideale Boxershorts” für einen maximal groß wirkenden Penis eine Kombination aus weiß und schwarz. Zumindest in der Theorie.

Leider ist diese Kombination aus schwarz und weiß in der Praxis nur schwer erhältlich.

Die Farbe der Boxershorts für optimale Penisgröße
  • 3) Der Schnitt

Nähte links und rechts neben dem Glied haben ebenfalls eine betonende Wirkung. Wenn diese dann noch sogar schwarz sind, profitierst du doppelt.

Nähte in Boxershorts lassen den Penis größer wirken

Meine Lieblings-Boxershorts sind diese von Hugo Boss.

Zugeben, das sind nicht die günstigsten. Aber sie machen meiner Meinung nach einfach was her. Statt weiß könntest du hier auch einen Grauton wählen.

ZUSAMMENFASSUNG:

Enge und helle Boxershorts mit betonenden Nähten lassen das Glied deutlich größer wirken. Schwarze und weite Boxershorts ohne Nähte haben den gegenteiligen Effekt.

#3 Steigere deine Durchblutung

Wie groß dein Penis im erigierten Zustand wird, ist nicht nur von deiner Lust abhängig, sondern auch von deiner allgemeinen Durchblutung.

Darüber hinaus sorgt eine gute Durchblutung auch für prallere, härtere Erektionen bei denen die Adern am Penis deutlich mehr zum Vorschein kommen.

Am einfachsten und schnellsten kannst du deine Durchblutung mit Nahrungsergänzungsmitteln steigern. Die zwei effektivsten Mittel sind hier:

  • Knoblauch-Extrakt: In einer Studie mit Knoblauch Extrakt konnte die Durchblutung der Teilnehmer um satte 50% verbessert werden. [2]
  • Kurkuma-Extrakt: In einer Untersuchung zu Kurkuma-Extrakt konnte eine um 37% gesteigerte Durchblutung festgestellt werden. [3]

Und jetzt stell dir mal den kombinierten Effekt dieser zwei Supplements vor!

Durchblutung fördern für einen größeren Penis

Beide dieser Lebensmittel kannst du auch in natürlicher Form zu dir nehmen.

Der Extrakt aus Nahrungsergänzungsmitteln ist allerdings höher dosiert und hat demnach auch eine größere Wirkung. Knoblauch-Extrakt hat zudem den Vorteil, dass er keine Knoblauchfahne hinterlässt.

Ich persönlich benutze seit mehr als 2 Jahren diese Kapseln mit Kurkuma und diese Kapseln bei Knoblauch.

Für umgerechnet weniger als 25 Cent pro Tag kannst du damit deine Durchblutung und deine Erektionen massiv steigern.

Für tiefere Informationen empfehle ich folgenden Artikel:

>> 11 Tipps zur Förderung der Durchblutung

ZUSAMMENFASSUNG:

Knoblauch und Kurkuma können zu pralleren Erektionen und Blutgefäßen führen. Der Penis wirkt dadurch optisch größer.

#4 Präsentiere ihn richtig

Am kleinsten wirkt der Penis dann, wenn du oder deine Partnerin von oben auf ihn herunterschauen.

Vermeide also Situationen, wo sie deinen Penis von oben zu Gesicht bekommt. Hier ein paar Beispiele:

  • Ziehe deine Boxershorts erst dann aus, wenn sie bereits im Bett liegt
  • Habe Oralsex im Stehen
Blickwinkel vs. Penisgröße

Zudem kannst du vom 3D-Effekt Gebrauch machen, indem du dich um 45° drehst anstatt ihn frontal zu präsentieren. Auch dadurch wirkt der Penis größer.

Achte zudem darauf, dass die Raumtemperatur immer hoch genug ist. Denn kalte Luft lässt nicht nur deine Hoden schrumpfen, sondern auch deinen Penis.

ZUSAMMENFASSUNG:

Durch die Änderung des Blickwinkels kann der Penis optisch vergrößert werden.

#5 Nutze einen Penisring

Durch die Verwendung eines Penisrings wird der Blutabfluss des Penis unterdrückt. Folglich staut sich bei einer Erektion mehr Blut.

Das Resultat? Härtere, größere und länger anhaltende Erektionen.

Selbst Männer mit leichten bis mittleren Erektionsstörungen können dadurch meist eine Erektion erlangen.

Wenn du es wirklich wissen willst, dann kannst du zusätzlich eine Penispumpe benutzen. Eine solche Pumpe erzeugt ein Vakuum, sodass mechanisch Blut in den Penis gesaugt wird.

Der gesamte Penis schwillt dadurch um einige Millimeter in der Länge und Breite an und wirkt dementsprechend größer.

In Kombination mit einem Penisring kann diese Erektion gehalten werden. Allerdings hält der Effekt meist nur für 5-10 Minuten an.

Und dennoch: Durch die Kombination aus einer Penispumpe und einem Penisring siehst du deinen Penis in seinem genetischen Maximum.

Denn rein anatomisch ist eine stärkere Erektion nicht möglich.

Penispumpe und Penisring zur Penisvergrößerung

Meiner Meinung nach sind das zwei Hilfsmittel, die Mann mal ausprobiert haben muss. Zudem sind sie nicht nur sehr günstig, sondern bei richtiger Anwendung völlig risikofrei.

Für tiefere Informationen empfehle ich folgenden Artikel:

>> Penisring | Funktion & Wirkung bildlich erklärt

ZUSAMMENFASSUNG:

Durch die Verwendung eines Penisrings oder gar eine Penispumpe wird eine maximale Erektion forciert. Der Penis wirkt dadurch deutlich größer.

#6 Verliere Körperfett

Rund ⅓ der eigentlich Penislänge befindet sich im Beckenbereich und damit innerhalb des Körpers.

Das Problem? Je mehr Körperfett du im Schambereich hast, desto mehr wird dein Schaft vom Fett verdeckt.

Im englischsprachigen Raum ist dieses Phänomen auch unter “Buried Penis” bekannt. Auf Deutsch: Ein vergrabener Penis.

Nicht umsonst gibt es den Mythos, dass dicke Männer einen kleinen Penis haben.

Körperfett verlieren gegen einen Buried Penis

Die Lösung? Körperfett verlieren.

Beckenbodentraining und Sit-ups helfen dir hier leider nur begrenzt weiter. Denn gezielte Fettverbrennung durch spezielle Übungen ist leider nicht möglich. [4, 5, 6]

Wo genau du Fett zuerst abbaust bestimmen deine Gene.

Heißt konkret: Um deinen Penis größer wirken zu lassen, hilft lediglich eine “normale” Diät. Und das funktioniert nur dann, wenn du weniger Kalorien konsumierst als du verbrennst.

Oder anders ausgedrückt: Du musst ein Kaloriendefizit erreichen. [10]

Die Vorteile? Nicht nur dein Penis profitiert vom Abnehmen, sondern auch deine Gesundheit und Potenz im Allgemeinen.

Die Nachteile? Es kostet Zeit und Disziplin.

Viele Männer greifen daher zur Fettabsaugung. Eine solche Behandlung ist aber nicht nur teuer, sondern kommt auch mit einigen Risiken.

ZUSAMMENFASSUNG:

Durch die Abnahme von Körperfett kann der sichtbare Teil des Penis vergrößert werden. Bei Männern mit einem Körperfettanteil von unter 15% ist der Effekt jedoch eher minimal.

#7 Verwende kleine Kondome

Quizfrage an dich: Was könnte das folgende Bild mit der Größe deines Penis zu tun haben?

Die Banane links für 24,99 € wirkt deutlich günstiger als die Banane rechts, richtig? Und dennoch sind 25 € extrem teuer für eine Banane.

Verkäufer nutzen dieses Kontrast-Prinzip tagtäglich:

  • Sie präsentieren dir zuerst das teuerste Fahrrad, bevor sie dir ein “normales” zeigen.
  • Sie positionieren sehr teure Lebensmittel im Supermarkt neben (immer noch) teuren Lebensmitteln.

Und genau diesen Effekt kannst du auch nutzen, wenn es um die Größe des Kondoms geht.

Denn ein kleines Kondom auf einem normal großen Penis lässt ihn größer wirken als er eigentlich ist.

Das Kondom sollte vollständig anliegen und sich unten am Schaft nicht überlappt. Ansonsten hat das Kondom den gegenteiligen Effekt.

Kaufen kannst du solche Kondome bei Amazon.

ZUSAMMENFASSUNG:

Durch die Verwendung kleiner Kondome kann der Penis optisch vergrößert werden. Das Prinzip beruht hier auf dem Kontrast-Effekt.

#8 Gib Penismanschetten eine Chance

Penismanschetten haben viele Namen:

In allen Fällen handelt es sich jedoch um einen Silikon- oder Kunststoffüberzug für den Penis. Der eigene Penis wird also künstlich mittels einer Hülle vergrößert.

Also wie eine Art Kondom. Nur um ein Vielfaches dicker, härter und mit einer Verlängerung.

Penismanschette vergrößert den Penis

Wie eine Penismanschette in echt aussieht, kannst du hier sehen.

Die Vorteile? Der Penis kann um mehrere Zentimeter verlängert werden.

Die Nachteile? Die Meinungen der Frauen sind hier sehr kontrovers. Nicht jede Frau findet Gefallen an einem solchen Hilfsmittel.

Zudem spürst du dadurch beim Geschlechtsverkehr kaum noch was. Es dient es primär der Befriedigung der Frau.

ZUSAMMENFASSUNG:

Durch die Verwendung einer Penismanschette kann der Penis auf natürliche Weise verlängert werden.

#9 Nutze den Lupeneffekt

Ist dir schon mal aufgefallen, dass unter Wasser alles größer aussieht?

Das liegt daran, dass Licht im Wasser anders gebrochen wird als in der Luft. Dinge sehen dadurch nicht nur größer aus, sondern auch die räumliche Nähe von Dingen wird verzerrt.

Hier siehst du den Lupeneffekt sehr deutlich:

Lupeneffekt Unterwasser

Okay, aber was hat das jetzt mit dem Penis zu tun?

Nun, den genau gleichen Effekt kannst du auch in der Badewanne oder dem Schwimmbad nutzen. Solange sich dein Glied Unterwasser befindet, wirkt es deutlich größer.

Wichtig: Auch hier sollte das Wasser warm sein. Denn was bei kaltem Wasser passiert, das hast du sicher schon selbst erlebt.

ZUSAMMENFASSUNG:

Unterwasser wirkt der Penis größer. Dieser Effekt kann beispielsweise in der Badewanne oder dem Schwimmbad gezielt ausgenutzt werden.

Zusammenfassung

Mit diesen 9 Tipps wirkt der Penis optisch größer:

  • #1 Führe eine Intimrasur durch
  • #2 Trage die richtigen Boxershorts
  • #3 Steigere deine Durchblutung
  • #4 Präsentiere ihn richtig
  • #5 Nutze einen Penisring
  • #6 Verliere Körperfett
  • #7 Verwende kleine Kondome
  • #8 Gib Penismanschetten eine Chance
  • #9 Nutze den Lupeneffekt

Vereinzelt ist der Effekt oft nur schwach. In Kombination können die Tipps jedoch den Penis deutlich größer wirken lassen.

Schon gewusst?

Einige brasilianischen Völker ließen sich im 16. Jahrhundert mit Absicht von giftige Schlangen in den Penis beißen, um den Penis zu vergrößern.

Denn das Gift führte für rund 6 Monate zu massiven Schwellungen des Glieds. In einigen Fällen waren die Infektionen jedoch so groß, dass der Penis amputiert werden musste.

Welche natürlichen und risikofreien Möglichkeiten zur Penisvergrößerung du stattdessen nutzen kannst, lernst du hier:

Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt:

Chris Corsen

Hi, ich bin Chris. Mit Mitte 20 hatte ich für ganze 2 Jahre mit Potenzproblemen zu kämpfen... bis ich nach unzähligen Arztbesuchen und Selbstexperimenten endlich herausfand, was wirklich hilft. Hier teile ich alles, was ich gelernt habe. Lies mehr.

Recent Content